Grillsaison

Mit dem brandneuen Weber Gasgrill Genesis II E-210 GBS kann dank der kompakten Größe selbst auf kleineren Terrassen und Balkons mühelos gegrillt werden. Die extremhochwertige Verarbeitung und die Ausstattung des neuen Genesis-Modells lassen keine Wünsche offen. Durch das Grillsystem GS4 wird beste Leistung und Komfort geboten. Der ergonomisch geformte Deckel sorgt für noch mehr Komfort bei Öffnen und Schließen und macht die Handhabung beim Grillen bequemer. Die nicht verdampften Bratensäfte werden weg von den Brennern in das Fettauffang-System geleitet. Die Nennleistung der Brenner beträgt 7,6 kW.

www.weber.com

Weber Gasgrill Genesis
Foto: Weber-Stephen Deutschland GmbH

Regentonne 2.0

Die moderne Variante der guten alten Regentonne hat mit ihren unansehnlichen Vorgängern wenig gemeinsam. Jede Menge kostenloses und kalkfreies Wasser im Inneren und drum herum ein attraktives Design, das als Blickfang auf der Terrasse eine gute Figur macht. Und als Abschluss nach oben eine ansprechende Bepflanzung, je nach individuellem Geschmack. So kann man heute wertvolles Regenwasser zur Nutzung im Garten sammeln. Passend zum Stil der Möbel auf der Terrasse gibt es Regenwassersammler in vielen Formen, Oberflächen und Farben.

www.graf-online.de

Regentonne 2.0
Foto: djd-p/Otto Graf

Süße Früchtchen für Balkon und Terrasse

Blaubeeren und Brombeeren sind gesund und lecker. Immer mehr Hobbygärtner wünschen sich diese auch auf Balkon und Terrasse. Sogenannte Brazel-Berry-Blaubeeren und -Brombeeren stammen aus der Züchterschmiede der Beeren-Baumschule Fall Creek im malerischen US-Bundesstaat Oregon. Diese wurde in den 70er-Jahren von Dave Brazelton gegründet, der heute zu den weltweit erfolgreichsten Beerenzüchtern zählt. Schöne Pflanzen, die eine gute Figur im Garten oder Kübel machen und das Herz mit vielen süßen Früchten erfreuen.

www.brazelberry.de

BrazelBerry
Foto: rgz/Brazelberry

Einrichten und helfen

Die neue Hemgjord Kollektion von IKEA umfasst handbestickte Textilien wie Kissenbezüge, Stuhlkissen, Tischläufer und Mappen, außerdem handgeflochtene Taschen, Körbe
und Schalen aus erneuerbaren Bananenfasern. Die Sozialunternehmen, mit denen IKEA in Indien zusammenarbeitet, nutzen den Handel, um einen sozialen Wandel zu bewirken. Sie wollen so eine nachhaltige Lebensgrundlage für Frauen in ländlichen Gebieten schaffen.

www.Ikea.com

Hemgjord Kollektion
Foto: obs/inter IKEA Systems B.V. 2017