Das Weinrestaurant auf der Insel

“Wir leben hier voller Stolz unsere Geschichte – die grandiosen, zum Teil mehr als 500 Jahre alten Räumlichkeiten schreiben das unserer Meinung nach auch vor. Es ist ein ganz besonderes Privileg, in solchen Gebäuden seine Gäste empfangen zu dürfen”, sagt Matthias Schäfer, Geschäftsführer DIVINO Zehnthof. Das Restaurant ist seit 2014 ein Tochterunternehmen von DIVINO Nordheim Thüngersheim eG – und bereits seit 30 Jahren wird hier fränkisch gekocht.

Foto: Divino Nordheim

“Der Zehnthof ist eine Symbiose aus Tradition und Zukunft!”

Foto: Divino Nordheim

„Natürlich haben wir uns in der Welt umgeschaut und bieten nicht nur typisch fränkische Spezialitäten an. Unsere Zutaten kaufen wir direkt bei unseren Lieferanten aus der Region. Handwerkliche, mit Hingabe produzierende (Klein-)Betriebe liefern uns die Basis unserer Produkte. Ganz gleich, ob sich unsere Gäste für einen der Zehnthof-Klassiker oder neue Gerichte entscheiden, unser Küchenteam mit Chefkoch Marco Heining arbeitet jeden Tag mit viel Liebe und Leidenschaft daran, seine Gäste vortrefflich zu verwöhnen“, erzählt der Chef des Zehnthofs. Ganz besonders zu empfehlen ist die Fischküche im Zehnthof. Hier gibt es typisch fränkischen Waller aus dem traditionellen „Zehnthof-Wurzelsud“ und weitere Fische aus heimischen Gewässern. Seit jeher versteht sich das Küchenteam bestens auf die Zubereitung der frischen Fische. Die Räumlichkeiten – inklusive des verträumten Innenhofes mit den alten Platanen – sind so wunderbar abwechslungsreich, dass
man für jeden Anlass und jede Stimmung einen Lieblingsplatz findet. Die Weine im Restaurant kommen selbstverständlich von DIVINO. Einem rundum genussvollen Augenblick im Zehnthof steht also nichts im Wege! Auch Familienfeiern und Firmenevents lassensich vortrefflich feiern im Weinrestaurant auf der Insel.