Feine Geschmacksnuancen, das gewisse Etwas, der Funke der beim Essen überspringt. Klingt in der Theorie ziemlich traumhaft. Und um es gleich vorweg zu nehmen, wir befinden uns hier nicht in einer neuen Kochsendung oder einem Werbeblock für Gourmet Restaurants. Wir sind in unserem schönen Würzburg, wo das neue Unternehmen „Freude am Genuss“ dem leider immer noch tristen Alltag in deutschen Küchen den Kampf ansagen will. Und genau deshalb bringt das Start-Up mit der Marke „Gewürzglück“ eine breite Palette an Gewürzmischungen auf den Markt.

Foto: Gewürzglück

 

Das Produktportfolio von „Gewürzglück“ umfasst im Moment elf Gewürzmischungen, die sowohl Einsteigern als auch Küchen-Routiniers ermöglichen, einfach und
lecker zu kochen. Nehmen wir doch mal den Single, der nach einem harten Tag gerne ein leckeres Fischgericht zubereiten würde. In den wenigsten Fällen hat er oder sie vermutlich Dill, Zitronengras, Rosmarin, Zwiebeln, Salbei, Thymian und viele weitere schmackhafte Zutaten zu Hause. Hier kommt „Gewürzglück“ ins Spiel mit seinen perfekt abgestimmten Mischungen, witzigen Namen und jungem, innovativem Design für alle Arten des Kochens.

„Alltagsheld“, „Mädchengewürz“, „Fiesta Mexicana“ oder das Fischgewürz „Petri Heil“.

Ziel ist es, eine Küche mit Gewürzmischungen grundlegend auszustatten und konventionellen Fertigprodukten den Kampf anzusagen. Klar haben die Gewürzmacher immer wieder einmal Lust auf etwas Extravagantes. Deswegen sind zwei Superfood-Gewürzmischungen neu im Programm: „Sportskanone“ und „Schlaumeier“ sorgen für einen gesteigerten Stoffwechsel und eine erhöhte Gehirnleistung.

Saisonal bedingt folgen dann weitere Spezial-Gewürze. Eines bleibt aber immer gleich: Die Macher verkaufen nur das, was sie selbst auch richtig gut finden und legen ihr Augenmerk auf herausragende und vor allem zertifizierte Qualität ihrer Zulieferer. Geschmacksverstärker oder ähnliche Zusätze finden dementsprechend auch keinen Zugang zu den Döschen — Alles 100 Prozent natürlich!

Start-Up „Gewürzglück“

Tobi Neubauer und seine Gewürze
Foto: Gewürzglück

„Die Idee zur eigenen Gewürzmanufaktur lag eigentlich schon seit Beginn meines Studiums in der Schublade und wurde nun endlich umgesetzt“, erzählt Firmeninhaber Tobias Neubauer. Menschen die Freude an gutem Essen zu ermöglichen, ist für ihn und sein gesamtes Team eine der schönsten Sachen der Welt.

www.gewuerz-glueck.com