Die Landesgartenschauzeit steht ganz im Zeichen des Schmetterlings und erwartet die Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm zum Entdecken, Mitmachen, Spielen und Staunen. Ganz nach dem Motto „Wo die Ideen wachsen“ können rund zwei Kilometer von Würzburgs Innenstadt entfernt und auf Augenhöhe mit der historischen Festung Marienberg nicht nur seltene Gewächse und blühende Landschaften bestaunt, sondern auch ein Standort für neue Ideen erlebt werden.

Infos und Karten unter: www.lgs2018-wuerzburg.de