450 PS und 550 Newtonmeter

Porsche 911 GTS
Foto: Porsche AG

Mit dem neuen Porsche 911 GTS liefert Zuffenhausen wieder Perfektion im Sportwagenbereich ab. Ab sofort wird der 911 GTS von Saug- auf Turbo-Motor
umgestellt und sorgt nun mit 550 NM zwischen 2.150 und 5.000 U/min und 450 PS für ordentlichen Vorschub. Die Zeit von 3,6 Sekunden von null
auf 100 km/h und die Spitzengeschwindigkeit von 312 km/h platziert den neuen 911 GTS direkt unterhalb den kompromisslosen GT3 und RS -Modellen.
Erhältlich als Coupé, Cabriolet mit Heck- und Allrad-Antrieb sowie als Targa mit Allradantrieb.

Porsche 911 GTS
Foto: Porsche AG