Lisbeth Salander hat jeden Kontakt zum Journalisten Mikael Blomkvist abgebrochen. Trotzdem verfolgt sie mit ihren ganz eigenen Methoden, was er tut. Lisbeth selbst nimmt es gerade mit der NSA auf, hackt den US-Abhördienst und ergattert dabei Beweise für eine Verschwörung innerhalb des Auslandsgeheimdienstes. Mikael Blomkvist hat derweilen seinen Biss verloren und wird als Journalist nicht mehr so ernst genommen wie früher. Da wird Frans Balder, einer der weltweit führenden Experten für künstliche Intelligenz, ermordet. Mikaels journalistische Neugier ist wieder geweckt, denn Balder hatte vorher Kontakt mit ihm aufgenommen. Bei seinen Recherchen findet Blomkvist bald eine Verbindung zu Lisbeth. Gemeinsam müssen sie unter anderem Balders in Lebensgefahr schwebenden, autistischen Sohn August beschützen, doch dabei haben sie einen verdammt gefährlichen Gegner …

Lisbeth Salander, die Kultfigur und Titelheldin der von Stieg Larsson geschaffenen und gefeierten Millennium-Reihe, kehrt in der Erstverfilmung des weltweiten Bestsellers von David Lagercrantz auf die Kinoleinwand zurück.
Regie: Fede Alvarez
Cast: Claire Foy, Sverrir Gudnason, Sylvia Hoeks, Lakeith Stanfi eld, Vicky Krieps

Teilen
Vorheriger ArtikelJuliet, naked
Nächster Artikel100 Dinge